CASE STUDIES          NEWS          KONTAKT

Hallo und willkommen bei ALANA! Wir haben eine Leidenschaft für gute Musik und beschreiten innovative Wege im Zeitalter der digitalen Welt.

ALANAconcepts

ALANA concepts

Entwicklung & Umsetzung von multimedialen Konzepten und Marken

ALANAproductions

ALANA productions

Produktion und Komposition von Musik aller Genres auf höchstem Level

ALANApublishing

ALANA publishing

Musikverlag, Auswertung und Verwaltung von Copyrights weltweit

ALANAventures

ALANA ventures

Investments und Beteiligungen an Unternehmen und Marken

Mit den vier Säulen Concepts, Productions, Publishing und Ventures deckt ALANA alle wichtigen Bereiche des modernen Musikbusiness ab. Ziel ist es, bei der Entwicklung von neuen Themen und Projekten immer komplette Wertschöpfungsketten zu gestalten. Diese beinhalten neben der Auswertung der Musik, auch multimediale Kanäle wie Apps, Videos, Podcasts, Social Media, Blogs, Streaming, Live-Events und Merchandise.

NEWS

10.07.2018

The Ryze
Ankündigung Konzert 15.9.2018:
„The Ryze“ bei der Nacht der Kirchen 

30.06.2018

51MIO
CD-Release-Concert 29.6.2018:
51MIO Album „b!tche$“ begeistert aufgenommen

02.04.2018

Matthias Reim
Matthias Reim Album „meteor“:
5 Songs und Singles produziert
Chart-Platzierung #2 4/2018
ALANAconcepts
ALANAproductions

PRODUKTIONSFIRMA

ALANApublishing
ALANAventures

ALANAproductions wurde im Jahr 2000 gegründet und ist eine der mittlerweile besten deutschen Musikproduktionsfirmen. Im Zeitalter der digitalen Welt beschreitet das Label neue Wege und fokussiert sich auf die daraus resultierenden Bedürfnisse der Künstler und Brands. ALANAproductions entwickelt neue Künstler und Konzepte. Musik und Brands werden miteinander in Verbindung gebracht.

Das Label ist spezialisiert auf die Findung von alternativen und innovativen Wegen der Vermarktung von Musik in der sich schnell ändernden Musik-Industrie. Das Label betreibt diverse Aufnahmestudios und besitzt eine eigene Publishing-Firma. Allein zwei Studios in Hamburg und ein Studio in Los Angeles werden von ALANAproductions betrieben.

ALANAproductions steht auf vier Säulen und deckt alle wichtigen Bereiche des modernen Musikbusiness ab. Es ist unterteilt in die Bereiche Concepts, Productions, Publishing und Ventures. Das Label hat sich zum Ziel gesetzt bei der Entwicklung von neuen Themen und Projekten immer komplette Wertschöpfungsketten zu gestalten. Multimediale Kanäle wie Apps, Videos, Podcasts, Social Media, Blogs, Streaming, Live-Events und Merchandise werden in den Prozess mit einbezogen. So wird die Musik nicht nur ausgewertet sondern ein ganzheitliches Konzept erschaffen.

Das Label ist unter anderem in den Bereichen Produktion, Songwriting, allen Arten von Pop-Musik, Hiphop, Werbung, Rock, Dance und Filmmusik unterwegs. Dabei wird hauptsächlich der GSA-Markt abgedeckt aber auch internationale Märkte wurden schon bedient.

Alle Bereiche werden von einem erfahrenen Projektmanagement Team koordiniert und betreut. ALANAproductions arbeitet zudem vertrauensvoll mit großen Musiklabels wie zum Beispiel Sony, Universal Music oder Warner zusammen. Neue Namen und Künstler werden aufgebaut, vermarktet und weiterlizensiert an diese großen Musiklabels, mit denen sich ALANAproductions in ständiger Zusammenarbeit befindet.

IVO MORING

Der Gründer von ALANAproductions Ivo Moring war mehrere Jahre als professioneller Schlagzeuger im Orchester der Hamburgischen Staatsoper tätig, bevor er seine Pop-Musik-Karriere im Jahr 2001 mit seinem eigenen Label begann. Seither hat er mit vielen deutschen und internationalen Größen des Musikbusiness zusammengearbeitet und einige großartige Erfolge erzielen können. Einer seiner größten Erfolge war der Song „Ein Stern“ von DJ Ötzi, den er gemeinsam mit Thorsten Brötzmann zusammen produziert hat. 12 Wochen war dieser Song Nummer Eins in den Charts und wurde zum zweiterfolgreichsten Song in der Geschichte der deutschen Charts. Ivo Moring hat auch mit seiner Arbeit als Komponist gemeinsam mit diversen Künstlern und Bands einige Top-10-Hits erzielen können. Christina Stürmers „Nie Genug“, Banaroos „Space Cowboy“ oder Lutricia McNeals „Perfect Love“ entstammen zum Beispiel seiner Feder.

Die Liste der Künstler und Bands mit denen Ivo Moring in seiner Karriere bisher zusammenarbeiten durfte ist lang. Zu den bekanntesten Namen gehören sicherlich Heather Nova, Darren Hayes von Savage Garden, Jennifer Paige, Oonagh, Cazzette, Limahl, Jordan Knight & New Kids on the Block, Beyond the Black, Sarah Connor, Lutricia McNeal, Chris Norman, Christina Stürmer, Sandra, Coolio, Ina Müller, Adoro, Matthias Reim, Maria Levin, Howard Carpendale, Beatrice Egli, Jürgen Drews, Roland Kaiser und die Puhdys.

Gemeinsam mit Thorsten Brötzmann schrieb und produzierte er 2014 und 2015 Teile der Alben der Band Oonagh. Die Single „Blind Heart“ des schwedischen DJ-Duos Cazzette ist ein weiterer Song den Ivo Moring mitgeschrieben hat. Im Jahr 2015 erreichte dieser Song Platz 1 der amerikanischen Billboard Dance Charts.

 Ebenfalls im Jahr 2015 veröffentlichte Ivo Moring gemeinsam mit Peter Hoffmann das für Kinder entwickelte Projekt „Gute Nacht Sterne“. Für dieses Projekt arbeitete er mit Schauspielern wie Axel Prahl, Benno Fuhrmann, Heike Makatsch, Markus Lanz, Felicitas Woll oder Ben Becker zusammen. 2016 baute er das Label „EduArtists“ gemeinsam mit Adoo Casper auf. Dieses Label ist auf Bildungsmusik spezialisiert und entstand aus einem Joint Venture mit BMG Rights Management. Neun Alben innerhalb von zwei Jahren wurden auf diesem Label veröffentlicht.

Ivo Moring schreibt und produziert aber nicht nur Pop-Musik. Für die europaweite Werbekampagne „Brita Water“ 2007 schrieb er zum Beispiel den Titelsong.

2008 produzierte er in England den Titelsong der Klimaschutz-Kampagne „Being Green“. Auch im Bereich der Chill-Out Musik ist der Komponist und Produzent zuhause. In diesem Bereich produzierte er viele Musikalben von denen mehr als 3 Millionen CDs verkauft wurden. Im Herbst 2009 wurde die ca. 60-minütige Filmmusik für die Musik-Blu-Ray-DVD Blu-Ray forsenses mit dem Namen „blu elements“ veröffentlicht. Ivo Moring komponierte und produzierte die Filmmusik der bestverkauften nationalen Musik-Blu-Ray-DVD des Jahres 2009. Dies war das erste Album weltweit das für Dolbys 11.1. Surround Sound System entwickelt wurde.

Neben ALANAproductions gründete Ivo Moring im Jahr 2007 den Musikverlag ALANApublishing der in allen Bereichen der Popmusik tätig ist. Seit 2013 wird Ivo Moring von ALANApublishing und dem Budde Musikverlag verlegt.

FAKTEN

1

ALANAproductions wurde im Jahr 2000 gegründet

1

Das Label betreibt zwei Studios in Hamburg und ein Studio in L.A.

1

ALANAproductions entwickelt auch
Konzepte und Sounds für Brands

1

Ivo Moring ist für diverse Top10-Hits und Nummer 1-Alben verantwortlich

1

Produktionen von Oonagh und DJ Ötzi erhielten 4 ECHO Awards

1

Mehr als 15 Platin und Goldene Schallplatten für Album Produktionen erhalten

KONTAKT

ALANAproductions GmbH
Mexikoring 33
© ALANAproductions 2018